MacBook Pro zu früh gekauft? Apple macht Hoffnung

Thomas Konrad

Ohne Vorankündigung hat Apple gestern überarbeitete Versionen der MacBook Pros mit Touch Bar vorgestellt. Manch einer, der kürzlich erst ein solches Gerät erstanden hat, hätte vielleicht lieber jetzt erst zugeschlagen und von neuen Funktionen profitiert. Ein Fall gibt Hoffnung.

MacBook Pro zu früh gekauft? Apple macht Hoffnung
Bildquelle: GIGA.

Altes MacBook Pro gekauft: Tauscht Apple Alt gegen Neu?

Mit den neuen MacBook Pros behebt Apple einige Schwachstellen der letzten Baureihe: Neben einer angeblich leiseren Tastatur gibt es aktuellere Intel-Prozessoren und bis zu 32 GB Arbeitsspeicher. Wer erst vor wenigen Tage ein MacBook Pro der Vorgängergeneration gekauft hat, kann von seinem 14-Tage-Rückgaberecht Gebrauch machen und dann auf ein neues Gerät umsteigen. Liegt der Kauf länger zurück, muss man auf die Kulanz Apples hoffen.

Wie ein Reddit-User nun berichtet, hat sich Apple in seinem Fall tatsächlich kulant verhalten: Er hatte 30 Tage zuvor ein MacBook Pro gekauft und war damit gleich doppelt gestraft. Denn: In der Zwischenzeit hatte Apple nicht nur neue Modelle veröffentlicht, sondern auch die Back-to-School-Aktion gestartet – Käufer erhalten dabei beim Kauf eines Macs kostenlose Beats-Kopfhörer. Der Apple-Store-Mitarbeiter habe Verständnis gezeigt und das alte MacBook Pro zurückgenommen, berichtet der Kunde bei Reddit. In den Kommentaren meldeten sich daraufhin weitere Personen zu Wort, die Ähnliches erlebt haben: Einer konnte sein am 16. Juni gekauftes MacBook Pro ebenfalls zurückgeben.

Wer einen Blick über den Tellerrand wagen will, kann sich hier das MateBook X Pro genauer ansehen:

HUAWEI MateBook X Pro im Hands-On: Das bessere MacBook?

Macrumors weist darauf hin, dass Apples 14-Tage-Rückgaberecht eigentlich auch für Apple Stores gilt. Ob es sich bei den geschilderten Beispielen um Einzelfälle handelt, bleibt vorerst abzuwarten. Auf eine entsprechende Anfrage von GIGA hat der Hersteller noch nicht geantwortet.

Denkbar ist immerhin, dass sich Apple nach der Kritik an den alten Modellen besonders kulant zeigen möchte – gerade dann, wenn ein Kauf noch nicht allzu lange zurückliegt.

Quelle: reddit via Macrumors

Weitere Themen

* gesponsorter Link